Welche Verfahren zur Behandlung eines Lipödem gibt es?

Die Untersuchung bei diesem Krankheitsbild sollte von einem Lymphologen oder Phlebologen erfolgen.

Die Ödemneigung wird mittels manueller Lymphdrainage und Kompression behandelt.

In schweren Fällen, die sich durch konservative Maßnahmen nicht bessern lassen, raten wir zu einer operativen Technik, der so genannten Liposuktion. Hierbei handelt es sich um eine gezielte Fettabsaugung.

Sr. Gaby

 

 

02103 896-282