Geschichte der Capio Klinik im Park

1984 Einrichtung der „Klinik im Park, Fachklinik für Venenerkrankungen“ in Hilden.
1999 Erweiterung um das „Laserzentrum in der Klinik im Park“.
2004 Umfangreiche Sanierungsarbeiten im Flachbau, insbesondere Erneuerung von Nasszellen in den Patientenzimmern.
2005 - 2007 Anbau des Neubaus, ein neuer OP-Trakt, Patientenzimmer und Behandlungsräume werden angefügt.
2007 Bezug des Neubaues im August 2007. Die Kosten beliefen sich einschließlich des Grundstückpreises auf etwa acht Millionen Euro. Am 1. November 2007 erfolgt die vollständige Übernahme durch die Capio Deutsche Klinik GmbH mit Sitz in Fulda. Namensänderung in Capio Klinik im Park.
2009 Vollständiger Um- und Ausbau des Küchen- und Speisebereichs. Klinik wird Veranstaltungsort der jährlich stattfindenden Hildener Jazztage. Beginn vielfältiger kultureller Aktivitäten in der Klinik.
2011 Gründung des Capio MVZ Klinik im Park mit den Fachrichtungen Dermatologie, Allgemeinmedizin und Phlebologie.