Aktuelles

Venenchecks auf der Königsallee

09.04.2019
Die gemeinnützige Deutschen Venen-Liga (DVL) bietet ab Dienstag, 16. April 2019, in Kooperation mit der Capio Klinik im Park Venenchecks auf der Königsalle in Düsseldorf an.

Künftig bietet die Deutsche Venen-Liga Venenchecks in der Praxis der Capio Klinik im Park auf der Königsallee an.

Shoppen ist anstrengend – auch für die Beine. Langes Stehen und wenig Bewegung bedeutet Schwerstarbeit für die Venen, die das Blut entgegen der Schwerkraft zurück Richtung Herz befördern müssen.

Studien zufolge haben 90 Prozent der Erwachsenen veränderte Venen. Und auch junge Erwachsene haben Krampfadern. Jede sechste Venenerkrankung ist genetisch bedingt, weitere Risikofaktoren sind zum Beispiel Geschlecht, Übergewicht oder Schwangerschaften.

Die gemeinnützige Deutsche Venen-Liga (DVL) lädt deshalb direkt auf der Königsallee in Düsseldorf zu Venenchecks ein. Mit Infrarotlicht wird das Venensystem am Knöchelbereich der Beine untersucht. Der Check ist schmerzfrei und risikolos.

Los geht es am Dienstag, 16. April, um 14 Uhr in der Praxis der Capio Klinik im Park an der Königsallee 30, künftig sollen die Checks einmal monatlich angeboten werden. Die Anmeldung erfolgt telefonisch bei der DVL unter 02103 242691.